Rose

Ergotherapeut/in (w/m/d) gesucht

Wir suchen zur Verstärkung unseres Ergotherapie-Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit einen/eine Ergotherapeuten/in (w/m/d)

+ DARUM SIND SIE UNSERE ERSTE WAHL:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Ergotherapeuten / zur Ergotherapeutin (w/m/d) und besitzen entsprechend Berufserfahrung im Bereich der Ergotherapie.
  • Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit aus.
  • Eigenverantwortliches Arbeiten ist selbstverständlich für Sie, ebenso wie eine hohe Belastbarkeit und Flexibilität.
  • Zudem besitzen Sie Einfühlungsvermögen und eine ausgeprägte Patientenorientierung und indentifizieren sich mit den Werten eines christlichen Krankenhausträgers.

+ IHRE AUFGABEN:

  • Sie planen und führen eigenverantwortlich Einzel- und Gruppentherapien von unseren geriatrischen Patienten durch, die nach Frakturen, Apoplex, Operationen etc. bei uns im Haus behandelt werden.
  • Sie erstellen selbstständig Befunde und Abschlussberichte und übernehmen die individuelle Diagnostik von motorischen, kognitiven und neuropsychologischen Störungen.
  • Sie nehmen aktiv an interdisziplinären Teambesprechungen teil und kümmern sich um Hilfsmittelberatung, -training und -versorgung.

+ DARUM SIND WIR IHRE ERSTE WAHL:

  • Wir bieten Ihnen eine interessante und eigenverantwortliche Arbeit in einem motivierten, interdisziplinär ausgerichteten geriatrischen Team.
  • Sie erhalten eine Vergütung nach AVR-Caritas inklusive zusätzlicher Altersversorgung (KZVK).
  • Wir fördern Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

+ BEWERBEN SIE SICH! 

Senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an a.lauhoff@kh-lengenfeld.de oder per Post an: 

St. Elisabeth Krankenhaus, Bahnhofstraße 19, 99976 Lengenfeld / Stein. 

Rückfragen beantworten wir Ihnen gern unter 036027 / 75 565. 

Download der Stellenbeschreibung als PDF (856 K)

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

So erreichen Sie uns:
0361 654-1905