Rose
Gruppenbild mit 11 FSJlern
Unserer neuen "FSJ"lerInnen freuen sich auf spannende Monate auf den Krankenstationen und in den Funktionsbereichen unseres Katholischen Krankenhauses

13 neue "FSJ"lerInnen beginnen ihren Dienst im Katholischen Krankenhaus

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist eine sehr gute Gelegenheit für junge Menschen, nach dem Ende der Schulzeit in Berufsfelder hineinzuschauen, von denen man ahnt, dass sie richtig sein könnten, man sich aber noch nicht völlig sicher ist.

1. September - das ist immer der Tag, an dem etwas beginnt! Bei uns im Katholischen Krankenhaus Erfurt haben an diesem Tag die neuen FSJlerInnen angefangen, die in die Berufsfelder "Medizin" und/oder "Pflege" hineinschauen möchten.

Allerdings - nur "Hineinschauen" und Zugucken reicht im Katholischen Krankenhaus nicht, man sollte auch aktiv mithelfen wollen und die Arbeit auf den Krankenstationen unseres Krankenhauses wirksam unterstützen. Unseren dreizehn FSJlern (unser Bild zeigt 11, die beiden fehlenden kommen noch) wünschen wir viel Freude, viele Einsichten und Erfahrungen, auch ein bisschen Spaß und Gottes Segen - Herzlich willkommen bei uns.
p.s. Wer sich für ein FSJ im Katholischen Krankenhaus interessiert, kann uns zum Beispiel über unser Kontaktformular eine Nachricht senden.

Bild in groß

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

So erreichen Sie uns:
0361 654-1905