Rose

Zertifizierung

Unser Krankenhaus unterzieht sich auf der Grundlage der Norm DIN EN ISO 9001:2015 und der Re-Zertifizierung nach proCum Cert jährlichen Überprüfungen durch externe Auditoren. Das hervorragende Qualitätsmanagement in allen unseren Bereichen (Medizin, Pflege, Verwaltung, Technik) wird hierbei immer wieder bestätigt.

Auch die Zertifizierung im Arbeitsschutz (MAAS-BGW) konnte bisher ohne Einschränkungen verteidigt werden.

Ergänzend zu den beiden oben genannten Verfahren erfolgt unsere jährliche Auditierung bzgl. des bundesweit geltenden „Qualitätssiegels Geriatrie“ nach den Vorgaben des Bundesverbandes. Des Weiteren nimmt das Krankenhaus am externen „Qualitätssicherungsprojekt GEMIDAS“ teil. Dabei handelt es sich um eine zentrale Datenbank, in der in anonymisierter Form die wichtigsten Behandlungsdaten der Mitgliedseinrichtungen als Grundparameter erfasst werden. Hierzu gehören auch Daten des Behandlungsverlaufs und des Behandlungsergebnisses (z. B. geriatrisches Assessment).